Hartmetall-Spritzgussteile

  • Spritzgegossene Hartmetallteile
  • Spritzgegossene Hartmetallteile

Die Spritzgusstechnologie (MIM) erlaubt es, komplexe Formen aus Hartmetall ohne Fräsen oder Schleifen zu erzeugen. Anders als bei traditionellen Pulverpressen nutzt das MIM-Verfahren einen Rohstoff-Mix, der gesintert und in seine endgültige Form gepresst wird. Möglichen Produktformen sind dabei fast keine Grenzen gesetzt.

Spritzgegossenes Hartmetall kann die Produktkosten durch Vermeidung zusätzlicher Arbeitsvorgänge im ungesinterten oder gesinterten Stadium drastisch reduzieren.
Aus diesem Grund und auch wegen der höheren Anschaffungskosten der Formwerkzeuge ist MIM geeignet für
- ungeschliffene Hartmetallteile mit komplexen Geometrien
- Großserienfertigung
- verschiedene Anwendungsarten (Schneidwerkzeuge, industrielle Werkzeuge, Verschleißteile, etc.)